Training

Bei Shen Wu Internal Arts kannst Du folgende Kampfkünste trainieren:

 

  • Bagua Zhang
  • Kuntao
  • Xingyi Quan

 

Zusätzlich bieten wir Unterricht im

  • Qi Gong & Nei Gong

an.

 


Bagua Zhang

Bagua Zhang oder die "Hand der Acht Trigramme" ist eine chinesische Kampfkunst und gehört zu den sogenannten Inneren Kampfkünsten.

 

Charakteristisch für das Bagua sind die Fußarbeit, die ausweichenden Bewegungen und die kontinuierlichen Wechsel. Die Bewegungen des gesamten Körpers werden mit der Rotation der Taille sowie den Gehbewegungen der Beine koordiniert.

 weiterlesen

 

Kuntao

Zhang Kuntao hat seine Wurzeln in der Kampfkunst der Familie Chia aus Jakarta/ Indonesien. In ihm verbinden sich Elemente der Inneren Kampfkünste Bagua Zhang und Xingyi Quan sowie des Tanglang Quan mit den Formen des okinawanischen Goju-Ryu Karate. Die Karate-Formen werden dabei nach den Prinzipien der Inneren Kampfkünste interpretiert und angewandt.

weiterlesen

Xingyi Quan

Xingyi Quan oder die "Faustmethode der Form und der Idee" ist die älteste der chinesischen Inneren Kampfkünste. Wie alle Inneren Kampfkünste nutzt das Xingyi aufeinander abgestimmte Körperbewegungen, um so eine explosive Kraft zu erzeugen und den Gegner mit durch gleichzeitige Verteidigungen und Angriffe zu überwältigen.

weiterlesen

Qi Gong & Nei Gong

Qi Gong und Nei Gong sind einigermaßen austauschbare Begriffe für "innere Übungen", welche sich auf die inneren Dynamiken des Körpers, des Atems, der Körperausrichtung und dem Kreislauf der Kanäle und Leitbahnen (Meridiane) konzentrieren.

weiterlesen